HISTORIE

Grüß Gott!

Unser Team heißt Sie auf der MEKO-Homepage herzlich willkommen.

Die Firma Ottmann wurde 1921 als Gürtlerbetrieb gegründet. Überwiegend produzierte man bis in die ,,50-er" Jahre Zier- und Gebrauchsgegenstände aus Messing und Kupfer.

1960 war die Firma Ottmann zum ersten Male, als neubenannte Firma MEKO mit einem revolutionären Bronze Haustürbeschlag Programm in Köln auf der intern. Eisenwaren Messe. In den folgenden Jahren und Jahrzehnten wurden Beschläge aus Bronze, Messing und Messing/Chrom Kombination hergestellt.

Individuelle Beschläge für Objekte wie ,,Die neue Pinakothek" in München nach den Plänen von Arch. von Branka, das ,,Peninsula Hotel" in Hong Kong nach Entwürfen von Arch. Phillip Stark, Paris, oder Moscheen in Algerien, Barein oder Oman wurden, u.a., gefertigt.

Seit Beginn den ,,90-er" stellt die Firma MEKO massive Edelstahl Türbeschläge her.

Im Herbst 2000 zog die gesamte Firma in modernste, neugebaute Fertigungs-und Verwaltungsgebäude nach Zorneding. Östlich, vor den Toren Münchens, an der A 94 Ostumfahrung, gelegen werden hier auf ,,dem Land" die edlen MEKO-Beschläge gefertigt.

Auf unserer Homepage und in unseren Katalogen finden Sie ein Standartprogramm. Darüber hinaus liegt aber erst unsere richtige Stärke, bei den SONDERWÜNSCHEN. Ob Griffe in speziellen Längen, Frontplatte nach Architekten Zeichnungen oder Türglasumrandungen, Applikationen und Bleche in individuellen Maßen.... Wir fertigen auch auf besondere Wünsche!!

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr MEKO Team